Sitemap Kontakt Impressum Haftungsausschluss

Acoustic Rocks

Naomi

Naomi

Acustic Rocks
Hip Hop mit Rockigem Einschlag. Eine Explosive Mischung auf der Bühne und beim Publikum. Tolle Texte und mitreißender Sound machen Acustic Rocks zu einer Band von der wir noch viel hören werden. Das Interview nach dem Auftritt war genau so Explosiv wie das Konzert. Sogar noch nach ihrem Auftritt haben sie eine Akustik Gitarre mitgebracht um beim Interview noch was zu spielen. Es war einfach klasse wie gut drauf die Band ist. Wer Lust auf gut gemachtem Hip Hop steht kommt an Acustic Rocks nicht vorbei und es lohnt sich in ein Konzert zu gehen oder sich ihre neue CD zu kaufen.

Acoustic Rocks

Bandinfo

Mit dem Krefelder Quintett „Acoustic Rocks“ präsentieren sich zur Freude aller durch mediale Belästigungskampagnen und Casting-Shows gepeinigten Musikliebhaber endlich mal wieder spontane und vielfältige Newcomer mit Wortwitz und einer begeisternden Live-Präsenz. Ihr nicht ganz neuer musikalischer Konsens aus Funk, Rock und Hip-Hop überzeugt sowohl lyrische Gourmets als auch das hüpfende Partyvolk durch sympathische Crazyness und unglaubliches kreatives Potenzial. Nach nur einem halben Jahr in der aktuellen Konstellation ist bereits ein komplettes Album entstanden, welches am 14.06 2008 über Al Dente recordz/ALIVE in Deutschland, Österreich und Schweiz veröffentlicht wurde.
Alle Bandmitglieder können sich über die Kompositionen verwirklichen ohne dabei an musikalischer Harmonie einbüßen zu müssen und sowohl die unbändige Freude als auch der Spaß werden bei jedem Konzert mehr als überzeugend präsentiert!
Lasst euch rocken! Die Band kann auf zahlreiche Radio Airplays, wie z.B 1Live PlanB oder Radio Rüsselsheim, und auf TV-Auftritte wie z.B GIGA TV zurückgreifen wie auch auf zahlreiche Band Contest Siege.

Geschichte

Gegründet wurde die Band im März 2006 davor waren jedoch Marcel und Oleg seit 2005 als Hip-Hop Duo in der Besetzung MC/Dj in Krefeld und Umgebung unterwegs und im Begriff, lokal von sich Reden zu machen, als sie in einem plötzlichen Anflug prophetischer Weitsicht beschlossen, die Genregrenzen zu transzendieren und von nun an auf den organischen Background einer Live-Band zu setzen, um sich vom konventionellen Hip-Hop zu differenzieren. Nach ein paar Proben fand man dann doch noch eine gemeinsame Schnittmenge und werkelte an den ersten Songs. Die einen frischen neuen Rock/Hip-Hop repräsentieren, mit überdurchschnittlich cleveren deutschen Texten. Nach den ersten Auftritten war klar, Acoustic Rocks ist nicht mehr zu bremsen.

Mitglieder
Oleg Guzenko [1986] – Vocals
Mateus Klimczak [1987] – Guitar
Alexander van der Piepen [1986] – Bass
Philipp Heckmanns [1986] – Drums
Marcel Tadych [1986] – DJ